Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Kommunale Bauplätze

Verkauf von gemeindeeigenen Baugrundstücken

Die Gemeinde bietet 5 Wohnbaugrundstücke zum Verkauf gegen Gebot an.

Es sind dies die

Flurstücke Nr. 5717, 5718 und 5719 in der "Eisenbahnstraße" und das Flurstück Nr. 5650 "In der Hälde" und Flurstück 5674 "Brühlwiesen" an.

Die Grundstücke an der Eisenbahnstraße sind bis Jahresende 2017 bebaubar, die Grundstücke in der Hälde sind sofort bebaubar.

 


Die Lage der Grundstücke sehen Sie hier einsehen:

Lageplan Hälde
Lageplan Eisenbahnstraße

 

 

Baugebiet "Eisenbahnstraße"

Die Flurstücke weisen folgende Daten auf

 

Flst 5717, Eisenbahnstraße 15

Größe : 285 m²

Bauweise:       Allgemeines Wohngebiet (WA); II; GRZ 0.4;

offene Bauweise mit Längenbegrenzung; Satteldach (SD) / Pultdach versetzt (PDv)

                        Doppelhaushälfte

 

Flst 5718, Eisenbahnstraße 15/1

Größe: 272 m²

Bauweise:       Allgemeines Wohngebiet (WA); II; GRZ 0.4;

offene Bauweise mit Längenbegrenzung; Satteldach (SD) / Pultdach versetzt (PDv)

                        Doppelhaushälfte

 

Flst. 5719, Eisenbahnstraße 17

Größe: 446 m²

Bauweise:       Allgemeines Wohngebiet (WA); II; GRZ 0.4;

offene Bauweise mit Längenbegrenzung; Satteldach (SD) / Pultdach versetzt (PDv)

Einfamilienhaus


Bebauungsplan Eisenbahnstraße
Textteil zum Bebauungsplan

 

Baugebiet "Hälde"

Flst 5650; In der Hälde 18

Größe: 407 m²

Bauweise:       Allgemeines Wohngebiet (WA); II; GRZ 0.4;

offene Bauweise mit Längenbegrenzung; Satteldach (SD) / Pultdach versetzt (PDv)

                        Einfamilienhaus

 

Flst 5674, Brühlwiesen 1

Größe: 343 m²

Bauweise:       Allgemeines Wohngebiet (WA); II; GRZ 0.4;

offene Bauweise mit Längenbegrenzung; Flachdach

                        Einfamilienhaus


Bebauungsplan Hälde
Textteil zum Bebauungsplan

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit beiliegendem Formular bei uns.

Für Fragen stehen ihnen Herr Ortsbaumeister Lang (J.Lang(@)Hemmingen.de, Tel.: 07150 9203-40) und Herr Etzel (H.Etzel(@)Hemmingen.de, Tel.: 07150 9203-30) gerne zur Verfügung.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. August 2017.